ABGESAGT – Frühlingsmarkt, Mobilitätstag und verkaufsoffener Sonntag fallen aus

Aufgrund des Erlasses des Miniteriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales (MAGS) des Landes NRW vom 10. März 2020 müssen Großveranstaltungen mit mehr als 1.000 Besucherinnen und Besuchern abgesagt werden. Dazu gehört auch die Veranstaltung „Hennef macht mobil“ am 29. März.
Somit fällt leider auch der verkaufsoffene Sonntag sowie der Frühlingsmarkt auf dem Marktplatz aus.
Die Veranstaltung wird auf den 21. Juni 2020 verschoben.


Flyer Mobilitätstag Hennef 2020
Zum Download als PDF auf das Bild klicken

Am 29. März heißt es wieder „Hennef macht mobil“.

In der Zeit von 11 Uhr bis 18 Uhr veranstalten die Stadt Hennef, die Werbegemeinschaft Hennef und der Verein „Stadtmarketing Hennef“ zum zweiten Mal einen Mobilitätstag mit einem verkaufsoffenen Sonntag und einem Frühlingsmarkt.

Entlang der Frankfurter Straße zwischen Kaiserstraße und „Alte Ladestraße“ sowie auf dem Stadtsoldatenplatz und der Bahnhofstraße zwischen Frankfurter Straße und „Alte Ladestraße“ präsentieren sich der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) sowie Anbieter von Carsharing, E-Bikes und Lastenrädern.

Auf einer Umweltmeile gibt es Infostände von der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, der Verbraucherzentrale NRW sowie der Energieagentur Rhein-Sieg-Kreis.

Ein regionaler Automarkt informiert über umweltbewusste Mobilität.

Zudem lockt ein verkaufsoffener Sonntag in der Zeit von 13 Uhr bis 18 Uhr.

Und auf dem Marktplatz veranstaltet die Agentur „Heide Event“, gemeinsam mit der Stadt Hennef, der Werbegemeinschaft und dem Stadtmarketing-Verein, einen Frühlingsmarkt.

Die Besucherinnen und Besucher erwartet ein bunter Mix aus lokalen und regionalen Anbietern, die ihre jahreszeittypischen Produkte und Speisen offerieren.